Dies ist ein Projekt in Kooperation mit

Sinn Stiftung Potenziale entfalten

Die Sinn-Stiftung möchte eine sinnvolle Entwicklung unserer Gesellschaft bewirken und begleitet die Entfaltung des Einzelnen.
Ziel und Aufgabe der Sinn-Stiftung ist es, Brückenbauer zwischen verschiedenen Gesellschaftsbereichen zu sein und Menschen sowie Organisationen (Schulen, Unternehmen etc.) in ihrer Entwicklung zu stärken. An realen Verwirklichungsorten – den so genannten LebensLernOrten – schaffen wir Beteiligungs- und somit Entfaltungschancen im Miteinander.


Chiemgauer - Das bessere Geld für die Region

Chiemgauer-Regio

 W

Weitere Partner und Unterstützer


Humane Wirtschaft Logo

Magazin Humane Wirtschaft


Logo Netzwerk Community Building in Europa

Netzwerk Community Building in Europa


Katja Rueck Logo

Katja Rück versteht sich als Teil eines neuen, wachsenden Netzwerkes aus Kreativen, Freigeistern und Aktivisten, die gemeinsam an der Schwelle zu einem neuen kollektiven Bewusstsein nachhaltige Formen von Arbeit und Gemeinschaft schaffen.  Aufbauend auf den Themen des Dokumentarfilms gestaltet Katja (dann und wann) zusammen mit dem Momo-Team sogenannte „Council`s“ . „The Way of Council“ (engl. zu Rate sitzen) ist eine Praxis des „Deep Listening“. Dabei erforschen das Publikum und die Filmemacher gemeinsam, warum „das Zuhören wie Momo“ uns Selbst und unsere Gesellschaft tief verändern kann.


Erd-Charta Logo

Die Erd-Charta versteht sich als eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Nie zuvor haben so viele Menschen an der Ausarbeitung einer internationalen Erklärung zusammengearbeitet. Als die grundlegende Ethik für eine nachhaltige Entwicklung stellt sie eine Art „Menschenrechtserklärung des 21. Jahrhunderts“ dar.


Ökumenische Initiative Logo

„Eine andere Welt ist möglich – wenn wir anders leben!“
Die Ökumenische Initiative Eine Welt setzt sich seit 1976 ein für eine zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsweise.
Sie versteht sich als Teil der sozialen und globalisierungskritischen Bewegungen und fungiert seit 2001 als deutsche Koordinierungsstelle der internationalen Erd-Charta-Bewegung.


Thienemann-Esslinger-Verlag Logo

Der Thienemann-Esslinger-Verlag ist seit 1960 Herausgeber der Bücher von Michael Ende. Seit 1973 erscheint der Roman MOMO bei Thienemann in verschiedenen Ausführungen.


Die Money Network Alliance wurde 2003 als professionelles Netzwerk zur Erforschung, Entwicklung und Unterstützung von komplementären Währungen und neuen Geldsystemen gegründet. Auf der Internetplattform werden Informationen zu diesen Themen gesammelt, strukturiert und gebündelt zur Verfügung gestellt.


Initiative für natürliche Wirtschaftsordnung

Die Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung (INWO e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein mit politischem Bildungsauftrag (siehe auch Satzung). Ihr Ziel ist es, einer möglichst großen Öffentlichkeit Ideen zur Gestaltung eines gerechten und stabilen Geldsystems und einer gerechten und effizienten Bodenordnung zugänglich zu machen.